Sisi - Kaiserin Elisabeth
Die schönheitsbewusste Elisabeth setzte bereits auf Naturprodukte.
Das macht sie zur Vorreiterin der heutigen Anti-Aging-Bewegung
KURIER - Gesundheit | Seite 17; Freitag 24. November 2006
Sisis Kosmetik-Rezepte
Die kaiserliche Anti-Aging-Pionierin
Elisabeths Beauty-Case enthielt zwar auch kuriose Mittel.
Einige sind aber Grundlage für moderne Präparate.

von INGRID TEUFL

Erdbeercreme, Kalbfleisch oder Schneckenschleim: Reichhaltig war das Angebot zur Schönheitspflege schon im 18. und 19. Jahrhundert. „Viele der verwendeten Stoffe sind vom Prinzip her nicht schlecht für die Haut“, sagt Univ.-Prof. Jolanta Schmidt, Leiterin der Kosmetik-Ambulanz am AKH Wien. Das neue Buch „Rosenblüte und Schneckenschleim“ zeigt noch heute bewährte Inhaltsstoffe ebenso auf wie skurrile Mittelchen. Die persönlichen Schönheitsrezepte der Habsburger und auch von Sisi sind zum Teil im Original abgedruckt.

Sich aber selbst eine Creme à la Sisi anzurühren, davon würde selbst Dermatologin Schmidt die Finger lassen. Manche Cremen müssen zwölf Stunden gerührt werden. „Wer hat dafür heute schon die Zeit?“ Sie empfiehlt eine „typgerecht zusammengestellte Pflege“ vom Hautarzt,
aus Apotheke oder Drogerie.
Von manchen früheren Zusätzen wie etwa Blei und Quecksilber rät die Expertin jedoch „dringendst“ ab. In Pflegeprodukten sind sie heute verboten. Ab 1850 wurden diese Schwermetalle gegen Pigmentstörungen, Leberflecken und Sommersprossen eingesetzt, weil ihnen eine austrocknende Wirkung zugeschrieben wurde. Sie sind giftig und schädigen u.a. das Gehirn. Längst obsolet ist auch Schneckenschleim, beliebter Zusatz in Gesichtscremen.
Toilettetisch in der Wiener Hofburg
Toilettetisch in der Wiener Hofburg:
Die umfangreiche Schönheitspflege bestimmte einen großen Teil von Sisis Tagesablauf.
Bild: Katrin Unterreiner; Sisi - Mythos und Wahrheit; Verlag Christian Brandstätter
Eine Wirkung kann die Ärztin „nicht bestätigen“. Sisis geliebte Erdbeercreme und eine Gesichtsmaske aus frischen Früchten hingegen nehmen die Wirkung moderner Fruchsäureprodukte schon vorweg. „Der hohe Anteil an Vitamin C und B wirkt antibakteriell, leicht straffend und belebend“, so Schmidt. Und: „Erdbeeren können auch Schwermetalle binden.“Doch Sisi setzte sowieso auf Naturprodukte, die ganz frisch zubereitet wurden. Auch Schminken lehnte die schöne Aristokratin als Eingriff in die Natur ab. „Darum glaube ich auch nicht, dass sie sich operieren lassen hätte“, so die Dermatologin. Rohes Kalbfleisch, das Elisabeth über Nacht aufs Gesicht legte, findet auch Schmidt „nicht so schlecht“. Der hohe Vitamin-B-Gehalt wirkt entzündungshemmend, der Muskeleiweiß-Bestandteil Keratin gegen Hautalterung. Zudem lässt das Fleisch die Haut frischer aussehen und neutralisiert schädliche Stoffwechselprodukte (freie Radikale).

Baden in Olivenöl sollte Sisis Haut zart erhalten. Die gesundheitsfördernde Wirkung gilt auch heute noch. Schmidt: „Es ist vor allem ein Fänger freier Radikaler und enthält Vitamin A und E, die positiv auf die Haut wirken.“ Aluminium-Badewasser und -Puder sollte dafür Schweiß hemmend wirken. Das bestätigt auch Schmidt. „Wir verwenden Aluminiumsalze auch in der Ambulanz bei übermäßiger Schweißproduktion.“
BUCHTIPP
S. Fellner/K. Unterreiner
Rosenblüte und Schneckenschleim
Sonderzahl Verlagsgesellschaft m. b. H.
1040 Wien, Große Neugasse 35/15
www.sonderzahl.at
Rezepte
Rosenwasser, Glycerin und Wegschnecken
Links: Schönheitsrezepte der Kaiserin Elisabeth
Rects: Parfumflakon  der Kaiserin Elisabeth
Die umfangreiche Schönheitspflege bestimmte einen großen Teil von Sisis Tagesablauf.
Bilder: Katrin Unterreiner; Sisi - Mythos und Wahrheit; Verlag Christian Brandstätter


Wider die Sommerflecken (Sommersprossen, Anm.)
Nimm 4 Loth Rosenwasser, 2 Loth Milch, unzeitigen Traubensaft 1 Loth, gestossenen Weihrauch 2 Quintel, Eyerweiß wohl abgeschlagen untereinandergemischt und ehe du zu Bette gehest so reibe dich damit. Gegen Sommersprossen half dieses Rezept aus dem 18. Jahrhundert zwar nicht, aber Milch und Eiklar wirken feuchtigkeitsspendend.

Neue Cremeceleste (Rezept aus dem Jahr 1874):
Cera alba (weißes Wachs) 3,00 g; Cetacei (Walrat) 9,00 g; Ol. amygdal. dulc. (süßes Mandelöl) 21,75 g;Glycerini puri (Glycerin) 9,00g. Sisi verwendete sie im Winter wegen ihres hohen Ölanteils als Hautschutz.

Schneckencreme (bürgerliches Rezept, spätes 19. Jh.):
Man lasse 1/2 Kilo Schweineschmalz im Wasserbade aus, setze zwei Quintchen Eibischwurzel und 70 g zerstoßene Wegschnecken hinzu (...), lasse es vier Stunden stehen (...) und erkalten (...).
mit freundlicher Genehmigung der
Kurier
KURIER Chef-Redaktion
KURIER - Gesundheit | Seite 17; Freitag 24. November 2006
www.kurier.at
KURIER - Wohnen in Wien | Seite 12/13; Mittwoch 30. August 2006
Ausstellung widmet sich einem romantischen Klischee
Film und Wahrheit: Kaiserin Sis(s)is Möbel
Die „Sissi“-Filme sind 50 Jahre alt.
Das Hofmobiliendepot zeigt jetzt originales Mobiliar
– und räumt mit einem Mythos auf

von INGRID TEUFL

Wer kennt die romantische Liebesgeschichte von „Sissi“ und ihrem „Franzl“ nicht: Romy Schneider und Karlheinz Böhm wurden mit der zwischen 1955 und 1957entstandenen Trilogie über das Leben von Kaiser Franz Joseph I. und seiner Frau Elisabeth, der historischen „Sisi“, zu so etwas wie nationalen Ikonen. Die von Ernst Marischka bewusst romantisierend gestalteten Filme ebenso. Sie waren Kassenschlager–und prägten mit ihrer Breitenwirkung das Bild der berühmten Kaiserin.
Dass man es dabei mit der historischen Wahrheit nicht sehr genau nahm, zeigt das Hofmobiliendepot nun in seiner neu arrangierten Dauerausstellung. Die prächtigen Möbel der Filme stammen alle aus dem Hofmobiliendepot.
„Sie sollten den Kulissen imperialen Prunk und Authentizität verleihen“, so Markus Laumann, der die Schau gestaltete. „Genommen wurde, was gefiel.“
Und so stehen grüne, mit Blumen verzierte Möbel im Film-Schloss Gödöllö, die aber das Appartement von Elisabeths Tochter Gisela in Schönbrunn zierten. Einer Tochter, die zum Zeitpunkt der Filmhandlung noch gar nicht geboren war. Oder am Schreibtisch aus Sissis Mädchenzimmer in Possenhofen saß in Wahrheit die spätere Schwiegermutter Elisabeths, Erzherzogin Sophie, in Laxenburg.

Zeitzeugen:
Doch manche der gezeigten Möbel schrieben tatsächlich Zeit-Geschichte: Am Schreibtisch aus des Kaisers Film-Büro wurde 1955 der Staatsvertrag unterzeichnet, und auf dem Film-Thron saß Papst Johannes Paul II. bei einem Österreichbesuch. Die sechs Filmkojen wurden geschickt in die bereits bestehende Ausstellung rund um die kaiserlichen Möbel integriert. 120 neue Exponate kamen durch den „Sis(s)i-Pfad“ dazu. Die Besucher können die Verwendung der Originale in Filmausschnitten nachvollziehen: Die historischen Möbel sind darin farbig hervorgehoben.
mit freundlicher Genehmigung der
Kurier
KURIER Chef-Redaktion
KURIER - Wohnen in Wien | Seite 12/13; Mittwoch 30. August 2006
www.kurier.at
Linktipp:
Hofburg - Kaiserappartements
Sisi Museum und Silberkammer
Website der Wiener Hofburg. Die ehemalige Hofsilber- und Tafelkammer ist ein beeindruckendes Museum, in dem unter anderem Porzellan-, Glas- und Silberservice gezeigt werden, die zum Gestalten der kaiserlichen Tafel verwendet wurden.
 
Bücher bei Amazon zum Thema
Sisi - Kaiserin Elisabeth
Musik bei Amazon zum Thema
Sisi - Kaiserin Elisabeth
DVD bei Amazon zum Thema
Sisi - Kaiserin Elisabeth
Sissi
Teil 1 - 3 (Box Set)
mit Romy Schneider, Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Gustav Knuth, Josef Meinrad
Regie: Ernst Marischka, Karl Ehrlich
Die drei Teile erzählen nicht nur aus dem Leben Sissis, der immer noch beliebtesten und am meisten verklärten Monarchin unserer Geschichte, sie empfinden die von ihnen beschriebene Entwicklung nach. In jedem Moment der Trilogie spiegelt Ernst Marischkas Stil die Haltung seiner Heldin. Deshalb entspricht Sissi, der erste der drei Filme, vielleicht noch am ehesten den vorherrschenden Klischees.
Links zu verschiedenen "Sisi" Webangeboten
Bild: Katrin Unterreiner; Sisi - Mythos und Wahrheit; Verlag Christian Brandstätter Sisi - Kaiserin Elisabeth
Sisi´s Page
Sisi-Kapelle
Kaiserin-Elisabeth
Elisabeth Forum
Sissi
Sisi Museum
Milchglas der Kaiserin
Sisi für Österreich
Sisi-Straße
Sisi Spezial
Kaiserin Elisabeth
Weitere Ergebnisse zum Thema
Sisi - Kaiserin Elisabeth
seite weiterempfehlen seite drucken nach oben nach oben